In Deutschland gelten neben Rückenschmerzen als Volkskrankheit Nummer eins auch andere stark belastete Bereiche als sehr einschränkend für die Lebensqualität.

Neben den direkten Muskelbeschwerden können auch Begleiterscheinungen wie z.B. Kopfschmerzen bei gestreßter Nackenmuskulatur auftreten. Durch die eingeschränkte körperliche Verfassung sind auch physische Belastungen nicht selten.

Vorbeugend und therapiebegleitend haben sich individuelle, auf Ihre Bedürfnisse ausgewählte Massagetherapien als erfolgreiches Mittel gegen Rücken- bzw. Gelenkleiden bewährt.

Zu unseren Massagetherapie-Schwerpunkten gehören:

  • Medizinische Massage
  • Lymphdrainage
  • Aromaölmassage
  • Energetische Massage
  • Fußreflexzonentherapie
  • Wellnessmassage

Kontakt

Copyright 2017 © ATG Wiefelstede